Nachrichten

Solidaritätskundgebung für Israel „Gegen Terror – Für den Frieden“ – Dienstag den 10. Oktober um 17:30 Uhr, Johannes-Rau-Platz 1 (Rathausplatz).

An Mitglieder und Interessenten Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde, seit drei Tagen halten uns die erschreckenden Ereignisse und Bilder aus Israel in Atem.Junge und alte Menschen, Babys und Behinderte und ganze Familien werden wahllos von Hamas-Terroristen ermordet oder entführt. Das größte Massaker gegen Juden seit dem Holocaust macht uns fassungslos. Über 900 Tote […]

Bericht über den Israel-Austausch 2023

Der Israel-Austausch konnte nach 2019 endlich wieder stattfinden. Im März fuhren insgesamt 30 Schüler*innen der drei Schulen Pina-Bausch- Gesamtschule, Else-Lasker-Schüler-Gesamtschule und des Gymnasiums Bayreuther Straße nach Be’er Sheva, Israel. Die Begrüßung war äußerst herzlich, das Programm umfasste Schulbesuche, Theaterdarbietungen, Ausflüge z.B. nach Jerusalem, Jaffa, Tel Aviv, ans und ins Tote Meer, mal in kleineren Gruppen, […]

FKBS / Rundschreiben v. 26.04.23

An alle Mitglieder und Interessenten  יום עצמאות 75 שמח/ Jom haAtzma’ut Nach dem jüdischen Kalender feiern unsere jüdischen Mitbürger und Freunde in Israel, in Deutschland und in der ganzen Welt heute ein beachtenswertes Jubiläum: „75 Jahre Unabhängigkeit des Staates Israel“.Die traditionell am Vorabend auf dem Herzl-Berg in Jerusalem entzündeten zwölf Fackeln symbolisieren das biblische Volk […]

FKBS / Rundschreiben v. 20.02.23

An alle Mitglieder und Interessenten des „Freundeskreis Be’er Sheva“ Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde, Krisen, Kriege, Terror und viele andere Formen der Missachtung und Zerstörung menschlichen Lebens sind der traurige Inhalt täglicher Nachrichten. Weltweit sind Milliarden kollektiv und individuell politischer, physischer und psychischer Gewalt ausgesetzt.Doch eine durch nichts zu ersetzende Bedingung für ein […]

FKBS-Städteexkursion „Porto / Guimarães“ (03.-08.06.23) – Kurzinformation zur Reise

Porto Zweitgrößte Stadt Portugals und Namensgeber der Nation – Zentrum der Metropolregion am Fluss und am Meer – Beeindruckende Brücken über den Douro, bunte Fassaden von mittelalterlichen Häusern, historische Gebäude, Paläste, Museen und Kirchen, eine monumentale Kathedrale als Bischofssitz, schmale Gassen mit unzähligen Geschäften, Cafés und Straßenmusikern, große Plätze zum Verweilen, gemütliche Weinkeller zum Probieren […]

Jahreshauptversammlung – zugleich Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen

An alle Mitglieder und Interessenten des „Freundeskreis Be’er Sheva“ Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,circa 6,5 Millionen israelische Wahlberechtigte bereiten sich auf die fünfte Wahl innerhalb von drei Jahren vor. Der Kampf um die 120 Abgeordnetenplätze in der Knesseth wird kompromisslos geführt.Einerseits soll die Sperrklausel von 3,25 % verhindern, dass viel Kleinstparteien das Parlament […]

FKBS / Rundschreiben v. 21.09.22

An alle Mitglieder und Interessenten des „Freundeskreis Be’er Sheva“ Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde, vielleicht hat sich die Öffentlichkeit schon daran gewöhnt, terroristische Aktivitäten der Hamas, des Palästinensischen Islamischen Dschihad (PIJ) oder der Hisbollah in Israel als wiederkehrende Ereignisse zur Kenntnis zu nehmen. Die allein in diesem Jahr von islamistischen Gruppen und Einzeltätern […]

FKBS-Rundschreiben v. 06.05.22

An alle Mitglieder und Interessenten des „Freundeskreis Be’er Sheva“ Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,gewaltsame Ausschreitungen und wiederholte Raketenangriffe aus dem Gazastreifen auf Südisrael fanden am Montag dieser Woche in weiteren Anschlägen und Gewalttaten auf dem Tempelberg ihre Fortsetzung.Im Süden des Landes, auch in der Region unserer Partnerstadt Be’er Sheva, war der Feiertag „Yom […]

Spendenaufruf der AG Städtepartnerschaftsvereine Wuppertal für Geflüchtete aus der Ukraine

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Freunde, aufgrund der humanitären Katastrophe in der Ukraine hat die die Arbeitsgemeinschaft (AG) der Städtepartnerschaftsvereine Wuppertals beschlossen, sich für die Unterstützung der aus den Kriegsgebieten  geflüchteten Menschen in unserer Stadt einzusetzen. Bitte, helfen Sie uns, die unvorstellbare Not der großenteils traumatisierten Menschen zu lindern. Weitere Informationen finden Sie im […]